Das revolutionäre RoboSpot™ Follow Spot System - ein Gerät, mit welchem Verfolger-Operatoren bis zu 12 Scheinwerfer gleichzeitig aus der Ferne steuern können, ohne das Sicherheitsrisiko und die verbundenen Umstände, Personal im Dach von Veranstaltungsorten wie z.B Stadien, Arenas, Konzerthallen, Theatern oder TV- und Filmsets platzieren zu müssen. Die Darsteller können zudem durch die bis zu 12 Scheinwerfer überall auf der Bühne mit perfekter Synchronisation verfolgt werden - was innovative visuelle Effekte ermöglicht. Und wenn die Scheinwerfer gerade nicht für den Verfolgerbetrieb gebraucht werden, können sie sogar einfach über das Pult für andere Aspekte der Show genutzt werden!
Weiterlesen...

Produktvideo

Technische Spezifikation

Inspiration

NEWS

Adlib Invests in FORTE and RoboSpot Systems
28.11.2022
Adlib Invests in FORTE and RoboSpot Systems

Leading UK rental and technical production company Adlib has invested in Robe FORTE moving lights and RoboSpot remote follow spot systems to service their busy ongoing work schedule.

18.11.2022
Robe is Icy Cool for Twenty One Pilots Tour

Maintaining that delicate balance between enigmatic, arty, alternative popularity and success … the much anticipated Twenty One Pilots “Icy” tour hit the road this summer, offering lighting designer Tyler “Shap” Shapard the chance to produce an elegant and imaginative lighting design based on atmospherically engineering the mood and vibes - with many dramatic differences – for each song.

27.10.2022
Robe Scheinwerfer verschönern "Allesandro Nell'Indie" bei den Bayreuther Barockopernfestspielen

Bayreuth, Deutschland, ein Epizentrum der Kreativität und Erforschung der Opernwelt, war in diesem Jahr Gastgeber der dritten Barockopernfestspiele (Bayreuth Baroque Opera Festival). Das lebhafte Programm beinhaltete auch die Oper "Allesandro Nell'Indie", die vom französischen LD David Debrinay von dem in Lyon ansässigen Designbüro LJOMA Studio mit über 50 Robe Moving Lights, darunter T1 und T2 Profile und LEDBeam 350, beleuchtet wurde.

10.10.2022
Robe Rocks at the 2022 VMAs

The much-anticipated 2022 MTV VMAs (Video Music Awards) proved every bit as thrilling, visually dramatic and sonically entertaining as music fans globally have come to expect of this high-profile live broadcast extravaganza! This year it was staged at the Prudential Center in Newark, New York, and lit for the third year by Tom Sutherland of DX7 Design.

Folgen Sie @robelighting auf Instagram und bleiben Sie über alle Neuigkeiten rund um Robe informiert!

Instagram Photo
Instagram Photo
Instagram Photo
Instagram Photo
Instagram Photo
Instagram Photo

Robe Lighting verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und um unseren Datenverkehr zu analysieren. Bitte lesen Sie unter "Mehr über Cookies", wie sie auf unserer Website verwendet werden. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um sie zu aktivieren, oder auf "Schließen und nur nicht zustimmungspflichtige Cookies verwenden", wenn Sie sie nicht wünschen. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter "Cookies" in der Fußzeile ändern.