iT12 Profile™

IP65
iT12 Profile™ | ROBE lighting

iT12 Profile™

IP65

Der vollständig wetterfeste iT12 Profile™ ist eine fortschrittliche, modulare Lösung für statische Projektionen im Außenbereich - von einzelnen statischen, optisch scharfen Projektionen bis hin zu komplexen Gobo-, Blendenschieber-, Beam- und Farbanwendungen – egal, wie die Wetterbedingungen sind.

Weiterlesen...

Lichtquelle

iSE-MSL-TE™ 500 W transferbare, multispektrale LED-Engine

Lichtleistung

13.600 lm, CRI 95+, +- Grünkorrektur, Cpulse™: spezielle PWM-Steuerung für flimmerfreie Aufnahme durch HD und UHD Kameras, bereit für 8K und 16K

Zoombereich

5.5°- 50°

Effekte

Iris, Frost, optionales Drop-in-Modul mit motorisierten Blendenschiebern, optionales Drop-in-Modul mit motorisierten statischen, rotierenden Goborädern sowie Animationsrad

Innovationen
MSL™ - Multi-Spektrale Lichtquelle
MSL™ - Multi-Spektrale Lichtquelle

Die MSL™ Multi-spektralen LED-Lichtquellen von Robe wurden speziell dafür entwickelt, durch die additive Farbmischmethode konstant Licht höchster Qualität zu liefern. Die MSL™ verteilt das ausgestrahlte Licht gleichmäßig über die gesamte Planck-Kurve, wodurch ein größtmöglicher Farbraum bereitgestellt wird, während gleichzeitig eine nahtlose CCT-Steuerung über den gesamten Bereich möglich ist. 

TE™ - Robe’s transferbare LED Engines
TE™ - Robe’s transferbare LED Engines

Die TE™ Technologie löst das Problem der degradierenden Leistung alternder LEDs, indem sie den Austausch der Lichtquelle einfach macht, sodass dieser in nur wenigen Minuten durchgeführt werden kann.

BARS™ - Brake Attribute Retention System
BARS™ - Brake Attribute Retention System

BARS™ - Robes revolutionäres, patentiertes Brake Attribute Retention System - fixiert motorisierte Funktionen wie Pan, Tilt, Fokus und Zoom in ihrer Position.

Epass™
Epass™

Epass™ von Robe Lighting bietet Ethernet-In/Out-Verbindungen mit einem Pass-Through-Switch, der die Netzwerkintegrität aufrechterhält, wenn das Gerät keinen Strom hat, so dass das Netzwerk weiterhin funktioniert.

REAP™ – Robe Ethernet Access Portal
REAP™ – Robe Ethernet Access Portal

Das Robe Netzwerk-Zugangsportal ermöglicht den Zugriff auf interne Daten eines im Netzwerk eingebundenen Scheinwerfers – in Form einer Webseite, adressierbar über die Netzwerk-IP des Scheinwerfers.

airLOC™
airLOC™

Unsere neueste AirLOC™-Technologie (Less Optical Cleaning) reduziert erheblich die Menge an Schwebstoffen aus der Luft, die sich auf den optischen Elementen ablagern können.

Plano4™ Blendenschieber
Plano4™ Blendenschieber

Das patentierte Plano4™ Blendenschiebermodul von Robe bietet absolute Beamkontrolle, da jeder Schieber auf einer eigenen Ebene mit separater Bewegungs- und Rotationssteuerung ist. Sie sind ultradünn, so dass sie alle scharf fokussiert werden können, ohne dass es zu Verzerrungen kommt. Sie können problemlos in Kombination mit einem Gobo verwendet werden - und selbst wenn Sie Farbe hinzufügen, treten keine chromatischen Aberrationen auf, die auch als "Farbverlauf" bezeichnet werden, was unsere innovativen Blendenschieber wirklich herausragend macht! 

Cpulse™ - LED-Pulsweitenmodulation
Cpulse™ - LED-Pulsweitenmodulation

Cpulse™ ist ein PWM (Pulsweitenmodulations)-Steuersystem für Scheinwerfer, mit dem Sie die LED-Ansteuerfrequenz auswählen und feinabstimmen können, um etwaiges Flimmern auf jeglichen Kamerasystemen zu eliminieren.

L3™ - Low Light Linearity System
L3™ - Low Light Linearity System

Das L3™ Linearitäts-Dimmungssystem für niedrige Lichtleistungsstufen erzeugt unmerkliche und absolut stufenlose Überblendungen nach Schwarz.

+-Grün Korrektur
+-Grün Korrektur

Robe hat einen dedizierten +/-Grün-Steuerkanal in ausgesuchte Scheinwerfer implementiert, die mit unseren MSL™ oder TE™ LED-Engines ausgestattet sind. Dadurch können Sie die kleinsten Änderungen des Grünanteils im Vergleich zu den festen Pegeln vornehmen, die von den spezifischen Filtern der Scheinwerfer mit Weißlichtquellen erzeugt werden.

MagFrost™
MagFrost™

Sie müssen sich nicht auf die mit dem Gerät gelieferten Frosts festlegen! Das MagFrost™ System von Robe mit magnetischen Flügeln bietet Ihnen schnell austauschbare Frosts, so dass Sie ganz einfach die für Ihre Produktion am besten geeigneten auswählen können.

Slot & Lock Gobos
Slot & Lock Gobos

Das patentierte "slot & lock"-System von Robe ermöglicht den einfachen und schnellen Austausch von dreh- und indexierbaren Gobos.

Tungsten Emulation
Tungsten Emulation

Wenn die Emulation aktiv ist, ahmt der Scheinwerfer die Farbtemperatur einer Wolframlampe nach, wenn Sie die Lichtleistung verringern, um das klassische warme Glühen zu erzeugen.

DataSwatch™ - integrierte virtuelle Farbbibliothek
DataSwatch™ - integrierte virtuelle Farbbibliothek

Die integrierte virtuelle Farbbibliothek DataSwatch™ für Robe LED-Scheinwerfer bietet bis zu 237 vorprogrammierte und kalibrierte Farben und Nuancen für schnelle und genaue Programmierung identischer Farben.

QVGA Robe Touchscreen-Display System
QVGA Robe Touchscreen-Display System

Das Robe QVGA Touchscreen-Display bietet vollen Zugang zu allen Geräte- und Diagnosefunktionen und ist sehr intuitiv zu verwenden.

GDTF – General Device Type Format
GDTF – General Device Type Format

Das General Device Type Format schafft eine einheitliche Definition für den Austausch von Daten für den Betrieb intelligenter Leuchten, wie z.B. Moving Lights. Das Dateiformat ist menschenlesbar und wurde im Open-Source-Ansatz entwickelt.

Technische Spezifikation

Partnerwebsites:
SolanKoliba Fojtka
Wir sind stolze Sponsoren von:
HC VsetinHC Zubri
Wir sind Mitglied von:Plasa
ROBE logo

© 2024 ROBE lighting s.r.o.

All rights reserved. Created by Appio

Robe Lighting verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und um unseren Datenverkehr zu analysieren. Bitte lesen Sie unter "Mehr über Cookies", wie sie auf unserer Website verwendet werden. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um sie zu aktivieren, oder auf "Schließen und nur nicht zustimmungspflichtige Cookies verwenden", wenn Sie sie nicht wünschen. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter "Cookies" in der Fußzeile ändern.