Artistic Licence auf der Prolight & Sound 2023

Artistic Licence, marktführender Spezialist für Design, Entwicklung und Herstellung von intelligenten Beleuchtungssteuerungen für Architektur-, Unterhaltungs- und kommerzielle Beleuchtungen, wird am Stand D25 in Halle 12.1 einige seiner neuesten und beliebtesten Technologien vorstellen.

Das 1988 gegründete Unternehmen bietet eine breite Palette von Produkten an, die alle in Großbritannien entwickelt und hergestellt werden. Darüber hinaus entwickelt Artistic License OEM-Technologie für Kunden in aller Welt.

Im Projektgeschäft kann Artistic License dank ihres Fachwissens maßgeschneiderte Lösungen anbieten, für die kein Produkt von der Stange in Frage kommt. Artistic License sind Experten im Umgang mit allen offenen Beleuchtungsprotokollen, einschließlich Art-Net (das von AL erfunden wurde), sACN, DMX512, RDM und DALI. Vom Stadion-Rock bis zur Bildhauerkunst, von kommunalen Werken bis zu Designer-Hotels - bietet Artistic License ein facettenreiches und internationales Repertoire.

Wayne Howell von Artistic Licence sieht alle Aspekte der Prolight+Sound 2023 positiv: "Sie wird eine großartige Gelegenheit sein, um die Leute wissen zu lassen, dass Artistic Licence zum 35. Firmenjubiläum jetzt ein Teil von Robe ist. Wir werden vor Ort neue interaktive Synergien für die Produkte von uns und der gesamte Unternehmensgruppe aufzeigen.

Artistic Licence wird auch nach potenziellen Vertriebspartnern Ausschau halten, um die erwartete internationale Reichweite der Messe und die Attraktivität für Fachbesucher aus der Unterhaltungsbranche zu nutzen."

Die unmittelbare Nähe auf der Prolight & Sound zu Robe und Anolis unterstreicht die Synergie zwischen allen drei Unternehmen und Marken. Auch die hohe Besucherfrequenz an diesen Ständen dürfte zusätzliche Aufmerksamkeit auf die intelligenten und genialen Lichtsteuerungsinnovationen von Artistic Licence lenken.

Fünf Kernprodukte aus jeder der Hauptproduktreihen von Artistic Licence werden im Vordergrund stehen - sunDial quad, candlePower octo, railSplit uno, Commissioner multi und rackLynx octo.

 

sunDial quad

Dieser mit dem PLASA Innovation Award ausgezeichnete, DMX512/RDM-gesteuerte 4-Kanal-Dimmer mit einer Gesamtleistung von 1 kW und Netzstromversorgung ist ein Bestseller für Theater, Kinos und Veranstaltungsorte, die von Halogen- auf LED-Beleuchtung wechseln möchten. Er eliminiert das Flackern, das beim Dimmen in einigen LED-Birnen auftritt, und ist mit hochauflösender 8-Bit- oder 14-Bit-Steuerung, Szenenwiedergabe und einem programmierbarem Backupmodus ausgestattet.

Er bietet eine Auswahl an wählbaren Dimmkurven, auch kundenspezifische Kurven sind auf auf Anfrage möglich. Er verfügt über RDM-Sensoren, Konvektionskühlung für leisen Betrieb und automatisches Wärme-/Strommanagement. Der sunDial quad ist vom Endbenutzer leicht konfigurierbar.

Auf dem Messestand werden Live-Demonstrationen des sunDial Quad gezeigt.

 

candlePower octo

candlePower octo ist ein DMX512/RDM-gesteuerter 8-Kanal-Dimmer für LED-Scheinwerfer und eignet sich perfekt für Museen, Ausstellungszentren und Vitrinen. Jeder Kanal kann individuell auf das "Konstantstrom" (CC) oder "Konstantspannung" (CV) Verfahren eingestellt werden.

Durch eine Kombination von analoger und digitaler Technologie ermöglicht dieses großartige Produkt ein gleichmäßiges Dimmen für alle DC-LEDs; Er bietet einen Nennstrom von 2A pro Kanal ausgelegt und kann über einen breiten Spannungsbereich - von 10 bis 60 Volt DC - betrieben werden.

 

railSplit uno

railSplit uno wurde entwickelt, um die neuen europäischen Vorschriften für Elektroinstallationen zu erfüllen, die einen Überspannungsschutz (z.B. gegen Blitzeinschläge) für eine Vielzahl von Beleuchtungsanlagen fordern.

Er ist ein bidirektionaler, galvanisch getrennter DMX512/RDM-Booster mit einer Reparaturlogik, die fehlerhafte DMX-Pakete beseitigt.

Das Produkt bietet einen selbstrücksetzenden Schutz vor Stromschäden an den DMX512-Ports und Überspannungsschutz an allen Anschlüssen.

Der Überspannungsschutz ist selbstopfernd und das Gerät überwacht und meldet eine "aufgebrauchte" Schutzwirkung über eine Anzeige an der Vorderseite, sowie über einen Fehler-Kontrollausgang an das Gebäudemanagementsystem, wo er ausgelesen werden kann.

Wenn die Schutzwirkung aufgebraucht wurde, schließt das Gerät auch die die DMX-Anschlüsse kurz, um die Schutzwirkung für die DMX-Anschlüsse zu gewährleisten.

 

Commissioner multi

Commissioner multi ist ein cooles Multitasking-Handgerät zum Testen und zur Inbetriebnahme von DMX512-, RDM- und DALI-Geräten, das sich von den vielen Testgeräten, die nur eine Aufgabe erfüllen, abhebt und eine weitere Ebene der Praktikabilität bietet!

Es ist einzigartig, da es alle 3 Protokolle unterstützt, und es damit zu einem äußerst vielseitigen, unverzichtbaren Bestandteil der Toolbox eines jeden Technikers macht. Ideal für den Einsatz vor Ort in zahlreichen Szenarien.

Zu den Merkmalen gehören ein beleuchtetes Display sowie ein Micro-USB-Anschluss zur direkten Stromversorgung oder zum Aufladen der internen 2 x AA-NiMH-Akkus.

 

rackLynx octo

rackLynx octo ist ein 19“ Art-Net/sACN zu DMX512/RDM-Gateway.

Das Metallgehäuse ist nur 50 mm tief - eine sehr kompakte Größe, die es ermöglicht die Produkte beidseitig (vorne und hinten) in Touring-Racks unterzubringen, um eine maximale Packungsdichte zu erreichen.

Das Produkt verfügt über 8 isolierte XLR5-Ausgänge, einen 10/100BaseT-Ethernet-Anschluss (Ethercon) und Strom-/Ethernet-LED-Anzeigen. Zu den zahlreichen Funktionen gehören DHCP- oder statische IP-Konfiguration, RDM-Filterung und Kompatibilität mit RDMnet LLRP.

Partnerwebsites:
SolanKoliba Fojtka
Wir sind stolze Sponsoren von:
HC VsetinHC Zubri
Wir sind Mitglied von:Plasa
ROBE logo

© 2024 ROBE lighting s.r.o.

All rights reserved. Created by Appio

Robe Lighting verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und um unseren Datenverkehr zu analysieren. Bitte lesen Sie unter "Mehr über Cookies", wie sie auf unserer Website verwendet werden. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um sie zu aktivieren, oder auf "Schließen und nur nicht zustimmungspflichtige Cookies verwenden", wenn Sie sie nicht wünschen. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter "Cookies" in der Fußzeile ändern.