T2™ LightMaster Side

T2™ LightMaster Side | ROBE lighting

T2™ LightMaster Side

Der T2 LightMaster ermöglicht den Betrieb als manueller Verfolger und besteht aus extern montier- und programmierbaren Handgriffen mit Bedieneinheit. Mit diesen kann man jeden T2 Profile™ und T2 Profile FS™ – auch die bereits im Inventar vorhandenen – in einen hochqualitativen Verfolgerscheinwerfer verwandeln.

Das System ist für die Montage an der Seite vorgesehen. Der Bügel verfügt über zwei programmierbare Fader (z.B. für Dimmer und Iris), ein Bedien-Panel mit Touch-Screen Display und vier frei belegbare Dreh-Encoder, sowie zehn frei belegbare Tasten für ein komplett individualisierbares Bedienerlebnis.

Die programmierbaren Tasten, Encoder und Fader ermöglichen es dem Bediener komfortabel Dimmer, Iris, Fokus, Zoom, Frost, Farben und andere Parameter zu steuern und zu kontrollieren.

Während der Operator den Verfolger steuert, können Scheinwerferfunktionen wie Dimmer, Farben usw. alternativ auch weiterhin über das Pult gesteuert werden. Die Einstellungsmöglichkeiten erlauben es zudem, die Charakteristik der Pan/Tilt-Bewegung in Widerstand und Trägheit auf eigene Bedürfnisse genau anzupassen.

Durch Bajonett-Verschlüsse ist eine schnelle Montage gewährleistet. Die Bedieneinheit wird via USB mit dem Scheinwerfer verbunden.

Technische Spezifikation

Folgen Sie @robelighting auf Instagram und bleiben Sie über alle Neuigkeiten rund um Robe informiert!

Instagram Photo
Instagram Photo
Instagram Photo
Instagram Photo
Instagram Photo
Instagram Photo

Robe Lighting verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und um unseren Datenverkehr zu analysieren. Bitte lesen Sie unter "Mehr über Cookies", wie sie auf unserer Website verwendet werden. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um sie zu aktivieren, oder auf "Schließen und nur nicht zustimmungspflichtige Cookies verwenden", wenn Sie sie nicht wünschen. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter "Cookies" in der Fußzeile ändern.